tornhaim

Tornhaim lehnt sich grob an das frühe, europäische Hochmittelalter an, durchsetzt dieses aber mit einer guten Portion Fantasy. Gewandung, Rüstzeug und Bewaffnung orientieren sich in Schnitten und Materialien an historischen Vorbildern. Rechtsverständnis und Ständeordnung entsprechen ebenfalls den damaligen Vorstellungen. Als bäuerlich geprägtes, eher rustikal-rückständig gesehenes Völkchen betrachten sich die Tornhaimer selbst als sehr traditionsbewusst.

 

Spielgruppe

Hauptsächlich wird ein Rittergefolge um Elgar von Tornhaim bespielt. Daraus ergibt sich automatisch ein IT-Gruppenzusammenhalt (inkl. IT-Konfliktspiel). Das Hierarchiespiel ist dabei wichtiges Spielkonzept. Allerdings soll es jedem Spaß machen. Daher sind regelmäßige Rückmeldung und Spielabstimmungen (OT, abseits im Zelt) gewünscht und jederzeit möglich.

Die tornhaimer Charaktere sind eher im Low-Fantasy-Bereich angesiedelt und derzeit überwiegend Menschen. Es gibt jedoch auch eine Halbelfe und einen Magier in der Gruppe.

Für uns stehen ein gutes Miteinander und Spaß am und im Spiel im Vordergrund. Wir achten sehr auf passendes Ambiente und stimmiges IT-Spiel. Größtenteils einheitliche Kleidung (Farbwahl Blau-Gelb) sowie ein gemeinsames Vermitteln von Tornhaimer Kultur und Traditionen fördern einen hohen Wiedererkennungswert.

 

Unsere aktiven Spieler sind zur Zeit alle im Norddeutschen Raum (Ostfriesland/Oldenburg/Ammerland) ansässig. Die Gruppe Tornhaim veranstaltet regelmäßig kleine LARPis oder Tavernenabende bei Leer/Ostfriesland. Interessierte und Einsteiger sind herzlich willkommen.

 

Ansprechpartner

Dennis

Im Spiel: Eickhart von Birkenhain (Ritter)

Im Ost-Forum: Eickhart

 

Irina

Im Spiel: Samara Silberkehl (Bardin)

Im Ostforum: Samara Silberkehl